Aktuelle Infos bezüglich der COVID-19-Krise

Wir freuen uns euch allen mitteilen zu dürfen, dass wir ab dem 11.05.2020 wieder unser Tanzstudio unter strengen Massnahmen wieder öffnen dürfen.

Wichtig, die Klassen haben sich an die Anweisungen die sie von uns bekommen zu halten.

Bei Krankheitssymptomen bleibe ich zu Hause, wer trotzdem kommt wird nach Hause geschickt.Wir halten Abstand und kommen schon umgezogen zum Training. Wenn möglich gehe ich zu Hause aufs WC. Wenn möglich nicht mit den öffentlichen Verkehrsmittel. Begleitpersonen dürfen nicht in den Tanzsaal. Die Eltern bringen ihre Kinder vor die Tanzschule wenn sie nicht alleine kommen können. In die Tanzschule kommen sie alleine.Beim Eintreten werden die Hände gewaschen mit Seife oder desinfiziert es hat genügend Desinfektionsmittel. Der Raum wird Einzel und im Abstand zueinander betreten und auch so wieder verlassen.Wir geben uns nicht die Hand zur Begrüssung. Die TänzerInnen bleiben an ihrem zugeteilten Ort und dürfen sich nicht durchmischen.Die Trinkflasche wird alleine benutzt und nicht geteilt.Es werden keine Esswaren mitgenommen.Habe ich Abfall nehme ich diesen wieder mit nach Hause und entsorge ihn dort. Nach der Stunde gehen wir auf direktem Weg nach Hause. Ihr dürft euch vor der Tanzschule nicht aufhalten, damit die nächsten Gruppen einander nicht begegnen.
Ich danke Euch für die Einhaltung, an das Konzept und an die Einhaltung der Regeln des BAG‘s. So können wir die Tanzlektionen geniessen und beibehalten. 
Wir freuen uns wieder mit Euch, das Tanzbein zu schwingen und freuen uns euch zu sehen.

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an Ihren Tanzlehrer.

Falls Sie Fragen haben zu dem Corona-Virus, hier sind einige hilfreiche Links:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019